Sprung zum Inhalt

essersart ist es, Unternehmen und Agenturen bei der Kommunikation zu begleiten. Flexibel und leidenschaftlich. Konzeptionell und visuell. Analog und digital.

  • Konzepte
  • Brand Design
  • Kampagnen
  • Websites

Hören und sehen was ist.

Wer genau hinschaut und offen für Zwischentöne ist, wird sie finden: die richtige, die passende Idee. Sie flirtet um die Gunst der Aufmerksamkeit. Sie präsentiert ein Projekt und dokumentiert den Kern einer ganzen Marke.

Darauf aufbauend wird das Corporate Design entwickelt oder ein bereits bestehendes Erscheinungsbild überarbeitet. Nur durch die konsequente Übersetzung der Idee in Design und Bildsprache wird ein Dialog nachhaltig in Gang gesetzt.

essersart ist gutes Zuhören und Hinschauen – Sehen was ist und Erkennen was sein sollte.

Gestalten, mutig sein.

Gute visuelle Kommunikation übersetzt strategische Unternehmensziele in sinnlich wahrnehmbare Dimensionen. Sie lässt Unternehmen und Institutionen in den Köpfen der Menschen lebendig werden.

Um solch einen Platz im Kopf oder sogar im Herzen der Zielgruppe zu erobern, braucht es auch Mut. Den Mut ausgetretene Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen.

Christoph Esser

Viel gelernt beim Studium der visuellen Kommunikation an der FH Niederrhein. Noch mehr gelernt in den Agenturen ServicePlan / München, Scholz & Friends / Hamburg und Grey / Düsseldorf.

Seit 2001 arbeite ich als freier Creative Art Director, sowohl für Unternehmen als auch für Agenturen.

Referenzen

Flink und Flexibel.

essersart ist Teil eines Netzwerkes aus den Disziplinen Konzeption, Text, Grafik und Programmierung – mit gemeinsamen Räumlichkeiten in Köln-Klettenberg. Damit sind auch bei komplexen Projekten eine optimale Kommunikation und reibungslose Arbeitsabläufe zwischen Kreation und Umsetzung gewährleistet.